Velkommen

WILLKOMMEN

im "GRAUEN HAUS AM MEER"

Weite, Stille, Raum, Zeit, Frieden - das sind Attribute, die einem einfallen können hier im Westen Lollands, der Insel Dänemarks, auf die man kommt, wenn man von Fehmarn aus nach Dänemark übersetzt.

Menschen, die sich in herausfordernden Situationen in ihrem Leben befinden, wie Burnout, Depression, Angstzustände, chronische Trauergefühle, Traumatisierungen, nach schweren Erkrankungen, usw., aber auch Menschen, die einen neuen Weg im Leben suchen wollen, können genau diese Attribute brauchen, um gesund zu werden, neue Perspektiven zu finden, sich weiter zu entwickeln.

Diese von der Natur gegebenen Geschenke greifen wir auf in unseren Seminar-Angeboten und verstärken sie mit Meditationen, kunst- und traumatherapeutischen Angeboten, Arbeit mit dem Inneren Kind, Klangschalenmassagen, usw.

Außerdem machen wir gemeinsame Radtouren, sitzen am Lagerfeuer oder geniessen das Prasseln des Feuers im Kaminofen. Wir machen Picknicks und Spaziergänge am Ufer der Ostsee entlang, die direkt vor der Haustür liegt und zeigen Euch die friedliche Landschaft des Nakskov Fjords.

 

Und das alles gerade einmal rund 40 Autominuten vom Fährhafen Rødby und damit nur einen Katzensprung von Deutschland entfernt.

Gerade in der sehr anstrengenden momentanen Zeit in Deutschland tut dänische Hygge, das Leben in Gemeinschaft und die unmittelbare Nähe zum Meer sehr gut. Maskenpflicht oder das Nachweisen von Impf- oder Testzertifikaten sind in Dänemark passé (Stand 01.02.2022) und man kann sich ganz normal bewegen. In diesem Zusammenhang möchten wir übrigens betonen, dass es übrigens völlig egal ist, ob Du geimpft bist oder nicht. Auch Tests sind im "grauen Haus am Meer" nicht nötig.

 

Aufgrund der Situation und der Restriktionen in Deutschland haben wir uns entschlossen, im April 2022 komplett nach Dänemark zu ziehen. Für größere Gruppenseminare halten wir die Zeiten für zu instabil und bieten 2022 und 2023 konkret folgendes an:
 

  • Vera arbeitet von Dänemark aus weiter als Heilpraktikerin für Psychotherapie, jetzt im Online-Format (LINK zu ihrer Webseite). Zusätzlich zu den therapeutischen Online-Sitzungen (sowie phasenweise Coaching-Sitzungen in Präsenz im deutschen Odenwald) ist es möglich, als Einzelperson mehrere Tage oder eine Woche bei uns zu verbringen, um ein persönliches Thema intensiv bearbeiten zu können. Gutes Essen und das Meer inklusive!   .... dazu HIER mehr
     

  • Nach Vereinbarung ist es auch möglich, mit maximal vier Personen ein kompakttherapeutisches Angebot zu nutzen. Das bedeutet, ein Thema wie "Schuld und Scham", "Selbstwert", "Innere Kritiker, Saboteure, Zerstörer" usw. mit der Arbeit mit Inneren Anteilen, Kunsttherapie, Meditationen und vielem mehr bearbeiten zu können. Auch hier gutes Essen und Meer inklusive.  .....siehe HIER
     

  • Auch wem das Haus genauso gut gefällt wie uns und gerne bei uns Urlaub machen möchte, ist herzlich willkommen. Wir bieten dazu hyggelige Doppel- oder 2+1-Bett-Zimmer an. Gerne mit Frühstück buchbar. Und wer will, auch mit kreativem oder meditativem Zusatzangebot. (Klangschalenmeditationen, Klangschalenmassagen, Wellnesshypnose, Malen, Töpfern, Arbeiten mit Speckstein, usw.)   .... HIER mehr dazu

  •   ... und HIER  könnt Ihr mehr über unsere zukünftigen Gruppenseminare erfahren

Außerdem können externe Seminarveranstalter unser Haus ab 2024 buchen (HIER näheres für Anbieter). So erwarten Euch mit der Zeit zusätzlich verschiedene Yoga-, Kreativ-, Koch- und andere Seminare und Retreats. 

Bis bald / Vi ses,

 

Vera und Brigitte

IMG-20211214-WA0000_edited.jpg
 
Seminarhaus graues Haus am Meer