UNSER HAUS

 

 

 

Das "graue Haus" liegt idyllisch am Rande des kleinen, ehemaligen  Fischerdörfchens Tårs im äußersten Westen von Lolland, der drittgrößten Insel Dänemarks. Wir sind hier weit weg von der touristischen Umtriebigkeit im Osten und trotzdem mittendrin. Die größte Stadt der Insel, Nakskov, mit seinen Einkaufsmöglichkeiten, Museen, Cafés und Restaurants ist gerade einmal 10 km entfernt.

Tårs befindet sich auf einer Art Halbinsel. Auf der einen Seite kann man die Ausläufer der Nakskov-Bucht sehen, auf der anderen Seite die Weite der Ostsee. In der Ferne zeichnet sich Langeland ab. Die Straße endet am schönen Fischerei- und Freizeithafen, ein kleiner Strand mit Steg gleich nebenan. Weitere schöne Plätze, die nur die Einheimischen kennen, erschließen sich, wenn man ein paar Minuten an der Ostsee entlang wandert. Und all das nur rund 800m vom Haus entfernt.

Das Haus ist 185 m² gross und stammt aus dem Jahr 1940. Im Erdgeschoss befinden sich der Gruppenraum, die große Küche, der Wintergarten, der als Esszimmer dient, ein Übernachtungszimmer und ein kleines Duschbad. Im Obergeschoss sind drei weitere Zimmer und ein schönes Bad zu finden. Die große Terrasse ist schon fast als weiteres Zimmer zu betrachten und der Garten mit Fahnenmast und Feuerstelle grenzt an weite Felder und ein kleines Laubbaumgrundstück.

Es war und ist uns wichtig, hier einen Ort zu kreieren, in dem Menschen sich wohl und gleichzeitig zuhause fühlen können, der Ruhe ausstrahlt und Geborgenheit. Ein Ort, an dem man ankommen und auftanken kann. Das "graue Haus am Meer" hat es uns leicht gemacht.

Im Frühjahr 2022 werden wir die ersten Gäste hier begrüßen können.

Unser Haus

 
 
Seminarhaus "Das graue Haus am Meer" Tårs Lolland Dänemark

DER GRUPPENRAUM

ist rund 40 m² groß, lichtdurchflutet und Ruhe ausstrahlend. Tagsüber trifft sich die Gruppe hier für Meditation, Yoga, usw. Abends sitzen wir in gemütlichen Sesseln vor dem prasselnden Feuer des Kaminofens und lassen den Tag ausklingen.

DIE KÜCHE

ist auch für das gemeinsame Kochen gut geeignet. Sie bietet viel Platz zum Schnippeln und Brutzeln, einen Tresen mit Barhockern und alle Elektrogeräte, die man so brauchen kann inklusive Induktionsherd mit Dunstabzug, Backofen, riesigem Kühl- und Gefrierschrank, Mikrowelle und Geschirrspülmaschine.

Eine Waschmaschine ist im Haus ebenfalls vorhanden.

Unser Buddha und die Deko im Gruppenraum
Unser Buddha und die Deko im Gruppenraum

press to zoom
Gruppenraum mit Sesseln und Sofas
Gruppenraum mit Sesseln und Sofas

press to zoom
Zuhause auf Zeit
Zuhause auf Zeit

press to zoom
Unser Buddha und die Deko im Gruppenraum
Unser Buddha und die Deko im Gruppenraum

press to zoom
1/7
 

DAS ESSZIMMER

befindet sich im schönen Wintergarten, der mit alten Bleiglasfenstern ausgestattet ist. Wir sitzen am langen Esstisch mit den skandinavischen Stühlen, zünden Kerzen an und genießen die Gesellschaft und das köstliche Essen. Wir kochen übrigens vegan oder ggf. vegetarisch und soweit wie möglich bio. Die Hauptmahlzeiten sind glutenfrei. Beim Brot wird neben glutenhaltigen Sorten wie dem köstlichen dänischen Roggenbrot immer auch Brot ohne Gluten angeboten.

Blick in den Wintergarten
Blick in den Wintergarten

press to zoom
Esstisch im Wintergarten
Esstisch im Wintergarten

press to zoom
Frühstücksbuffet
Frühstücksbuffet

press to zoom
Blick in den Wintergarten
Blick in den Wintergarten

press to zoom
1/5
Küche mit Bartresen
Küche mit Bartresen

press to zoom
Blick von der Küche in den Wintergarten
Blick von der Küche in den Wintergarten

press to zoom
Pflanze aus Tonpapier und Tafel mit Rilke-Gedicht
Pflanze aus Tonpapier und Tafel mit Rilke-Gedicht

press to zoom
Küche mit Bartresen
Küche mit Bartresen

press to zoom
1/3
 

DIE ZIMMER

Im Obergeschoss liegen die Zimmer für die Gruppenteilnehmer: ein Doppelzimmer mit zwei Einzelbetten und zwei 2+1-Zimmer, wie wir sie nennen. Dabei befinden sich zwei Einzelbetten in der unteren Ebene und ein weiteres Bett auf der offenen Empore. Alle Zimmer sind gemütlich-skandinavisch eingerichtet und sehr hell.

Im Erdgeschoss liegt noch ein weiteres schönes Zimmer, z.B. für die Gruppenleitung,  ebenfalls hyggelig eingerichtet. Hier stehen zwei Einzelbetten.

BAD UND DUSCHBAD

Das Bad im Obergeschoss ist ein Gemeinschaftsbad. In der Badewanne kann man duschen und wer möchte, darf auch ein Vollbad mit Aussicht genießen.

Das ebenfalls gemeinsam genutzte Duschbad im Erdgeschoss ist zwar klein und funktional, aber schön gestaltet.

 
Das gelbe Zimmer - fröhlich-sonnig
Das gelbe Zimmer - fröhlich-sonnig

press to zoom
Empore im gelben Zimmer
Empore im gelben Zimmer

press to zoom
Blick auf die Ostsee
Blick auf die Ostsee

press to zoom
Das gelbe Zimmer - fröhlich-sonnig
Das gelbe Zimmer - fröhlich-sonnig

press to zoom
1/13
Das Bad im Obergeschoss
Das Bad im Obergeschoss

press to zoom
Duschbad im EG
Duschbad im EG

press to zoom
Das Bad im Obergeschoss
Das Bad im Obergeschoss

press to zoom
1/2

DIE LESEEMPORE

Die weiß gestrichene alte Treppe ist einfach liebenswert und mündet in die Leseempore im Obergeschoss. Hier steht ein gemütlicher Sessel und Bücher laden zur Entspannung ein.

 
 

DIE TERRASSE

ist von der Küche aus erreichbar, nach Osten ausgerichtet und erhält dadurch angenehmes Morgenlicht. Dadurch, dass sie groß ist, liegt der Essplatz aber fast den ganzen Tag in der Sonne. Hier kann man wunderbar essen und zusammensitzen, die herrliche Ruhe genießen und über die weiten Felder schauen.

 

Nicht nur abends sorgen in der Loungeecke gemütliche Sitzgelegenheiten, Laternen und Windlichter für  Wohlfühlatmosphäre.

Eingang und Treppe
Eingang und Treppe

press to zoom
Leseempore
Leseempore

press to zoom
Treppenhaus
Treppenhaus

press to zoom
Eingang und Treppe
Eingang und Treppe

press to zoom
1/3
Sitzplatz in der Sonne mit Blick über die Weite der Felder
Sitzplatz in der Sonne mit Blick über die Weite der Felder

press to zoom
schöne Deko gehört bei uns dazu
schöne Deko gehört bei uns dazu

press to zoom
gemütliche und wingeschützte Loungeecke
gemütliche und wingeschützte Loungeecke

press to zoom
Sitzplatz in der Sonne mit Blick über die Weite der Felder
Sitzplatz in der Sonne mit Blick über die Weite der Felder

press to zoom
1/4
 

DER GARTEN

ist groß und grenzt an Felder und ein kleines Baumgrundstück. Er bietet Euch verschiedene Sitz- und Liegegelegenheiten, wie Liegestühle oder den Sitzplatz in der Abendsonne vor dem Haus. Und an der Feuerstelle sitzen wir abends am wärmenden Lagerfeuer und essen Stockbrot und Grillgemüse, während der dänische "Danebrog" am Fahnenmast weht.

Es ist wunderbar still hier, an diesem "Balsam-für-die-Seele"-Ort. Feldhasen und Rebhühner wohnen nebenan oder besuchen uns im Garten und ab und zu schaut sogar ein Reh vorbei.

Stockbrot an der Feuerstelle
Stockbrot an der Feuerstelle

press to zoom
Im Frühsommer blüht die Clematis an der Terrasse
Im Frühsommer blüht die Clematis an der Terrasse

press to zoom
Blühende Hecke
Blühende Hecke

press to zoom
Stockbrot an der Feuerstelle
Stockbrot an der Feuerstelle

press to zoom
1/4