top of page

Die Rauhnächte liegen in der dunkelsten Zeit des Jahres, kurz nachdem zur Wintersonnenwende der kürzeste Tag erreicht ist und sich das Licht ganz langsam wieder mehr auf der Erde ausbreitet. Es ist eine ganz besondere Zeit, die zu innerer Einkehr und Neuausrichtung einlädt.

Unser Rauhnächte- und Silvester-Retreat bietet nach den opulenten Weihnachtstagen den richtigen Rahmen, um inne zu halten, das alte Jahr Revue passieren zu lassen und Vergangenes zu verabschieden wie auch Neues willkommen zu heißen.

Wir laden dich ein, zusammen mit anderen Frauen diese Tage bewusst zu verbringen, mit Meditationen und Achtsamkeitsübungen in sich hinein zu spüren, die Träume in dieser Zeit als Wegweiser zu nutzen, dem Klang der Klangschalen zu lauschen, Malen und Gestalten als Ausdruck des tiefsten Inneren zu verstehen, sich von der Weite der Ostsee erfüllen zu lassen und vieles mehr.

Im Winter ist es besonders still, hier in der Natur um unser Seminarhaus herum. Auf Spaziergängen an der Ostsee begegnet einem niemand, Wildgänse und Schwäne lassen sich auf dem Wasser nieder oder fliegen in Formationen am Himmel.

RAUHNÄCHTE UND JAHRESWECHSEL (für Frauen)

Rauhnächte und Jahreswechsel (für Frauen)

Ostsee im Winter bei Sonnenuntergang
Eis an der Ostsee

Und im Haus selbst machen wir es uns gemütlich mit Kaminfeuer und Kerzenlicht, Tee und Kaffee und ganz viel Hygge. Wir kochen abends miteinander und genießen die Gemeinschaft mit gleichgesinnten Frauen.

 

Am Silvesterabend feiern wir mit einem schönen Essen und Tanz ins Neue Jahr hinein, um uns dann am späten Vormittag des 01. Januar erfüllt und bereichert voneinander zu verabschieden.

Unsere Mahlzeiten nehmen wir gemeinsam ein und am Abend kochen wir miteinander. Eine vegetarische Ernährung mit viel frischem Obst und Gemüse (auch aus unserem Garten) ist für uns selbstverständlich. 

Die Verpflegung während des "Rauhnächte und Jahreswechsel-Retreats" beinhaltet:

  • reichhaltiges Frühstück mit verschiedenen Brotsorten, Käse und Aufstrichen, selbstgemachter Marmelade, Honig und Müsli
     

  • Mittagessen mit verschiedenen Brotsorten, Käse und Aufstrichen, Hummus, Wintersalaten oder ähnlichem, Obst und Müsli
     

  • veganes oder vegetarisches Abendessen, gemeinsam zubereitet und mit der Jahreszeit entsprechenden frischen Zutaten, zum Teil auch aus dem eigenen Garten. Zum Beispiel: Rote-Linsen-Dal mit gemischtem Salat, Rosmarin-Backofenkartoffeln mit winterlichem Grillgemüse, Erbsensuppe mit Minze und gebratenen Pilzen und ähnliche Köstlichkeiten.

Das "Rauhnächte und Jahreswechsel-Retreat" enthält:

  • 4 Übernachtungen im Doppel- oder 2+1-Zimmer

  • Vollpension: Frühstück, Mittag- und Abendessen (Abendessen miteinander gekocht) im "grauen Haus am Meer" (am Ankunftstag nur Abendessen, am Abreisetag nur spätes Frühstück)

  • an 3 Tagen ca. 4-5 Stunden (am An- und Abreisetag ca. 1 - 1,5 Stunden) Ausdrucksmalen, Meditation, Achtsamkeitsübungen, Tanz, Klangschalenmeditation, Traumbetrachtungen, Rituale zu den Rauhnächten und ähnliches, sowohl im Seminarhaus als auch am Meer

  • Zeit für Spaziergänge an der Ostsee

  • Fahrräder zum kostenlosen Ausleihen

Termine und Preise

Das Retreat findet

von Samstag, den 28.12.2024 bis Mittwoch, den 01.01.2025 (nur für Frauen) statt.

Der Preis setzt sich aus den Kosten für das Retreat selbst und den Kosten für Übernachtung und Vollverpflegung zusammen.

  • Retreat wie oben beschrieben mit 8 Teilnehmern                             550,- €

  • Unterkunft und Vollverpflegung (wie oben beschrieben)                220,- €

Unterkunft und Verpflegung:

Unser Seminarhaus "Das graue Haus am Meer" bietet Platz für 8 Personen. Hierbei schlaft ihr im Doppelzimmer oder in 2+1-Zimmern. 2+1 bedeutet, dass sich zwei Einzelbetten in der unteren Ebene befinden und ein Bett auf der Empore. Die Zimmer sind gemütlich und hell mit einer Mischung aus skandinavischen und antiken Möbeln und Dekorationen eingerichtet.

Der Seminarraum ist mit bequemen Rattansesseln und gemütlichen Sofas ausgestattet, die schnell zur Seite gestellt sind, wenn wir tanzen oder meditieren.

bottom of page